Sie sind hier:   Anwendungen > Wassertherapie
  |  anmelden

 

minimieren

Wassertherapie


 

Unterwasserlaufband

Das Unterwasserlaufband kommt insbesondere bei Gelenkproblemen, wie zum Beispiel bei Arthorse, HD, ED und Rückenproblemen zum Einsatz, sowie zum schonenden Muskelaufbau.
Sei dies präventiv bei Junghunden oder gezielt nach einer Verletzung oder Operation.

Auch gesunde Hunde können das Unterwasserlaufband zum Muskelaufbau oder -erhalt nutzen. Die Vorteile des Unterwasserlaufbandes sind die entlasteten Gelenke (durch den Wasserauftrieb) und das Auffussen gegen den Wasserwiederstand, was letzten Endes zur Kräftigung der Muskulatur führt.
Auf dem Unterwasserlaufband sind verschiedene Ganggeschwindigkeiten möglich und die Gegenstromanlage sorgt für zusätzlichen Wasserwiderstand.