Sie sind hier:   Anwendungen > Info für Sporthunde
  |  anmelden

Hundesport

minimieren



Warm up

 
Cool down
Durch die starke  Beanspruchung kommt es oft zu Blockaden der Wirbelgelenke, Zerrungen, Stauchungen und Überbelastung von  Gelenken, Muskeln und Sehnen. 

 Genauso wie der menschliche Sportler ist es für den Hund absolut nötig, dass er sich auf seine sportliche Aktivität  vorbereitet. Aufwärmübungen für Muskeln und Sehnen aber auch das cool down nach dem Sport sind wichtige  Grundlagen, dass der Hund gesund bleibt und somit sich und seinem Halter viel Freude bereitet.

              

Claudia Bielmann  bietet Therapie und Training auf dem Trockenlaufband und mit den Flexiness-Tools. Terminvereinbarungen sind über 077 481 07 09 oder info@bielmann-hundephysio.ch möglich. Weitere Informationen zur Praxis finden Sie hier.